Arbeiten mit PDFs

Immer mal wieder muss man zu große PDF-Dateien komprimieren, mehrere PDFs kombinieren (praktisch wenn man eine ganze Reihe verschiedener PDFs drucken möchte bzw. jemandem zum Druck weitergeben will) oder eine einzelne Seite aus einem PDF herausschneiden. Die folgenden Linux-Befehle sind mehr oder weniger übernommen von milan.kupcevic.net und benötigen Ghostscript. Sie dürften auch mit PostScript-Dateien wunderbar funktionieren (ungetestet). Bitte beachte, dass bestehende Dateien ohne Warnung überschrieben werden!

„Arbeiten mit PDFs“ weiterlesen

OpenSSH und die PowerShell

Mit der PowerShell und OpenSSH bietet Microsoft inzwischen zwei Tools an, die insbesondere aber nicht nur Linux-Entwicklern und -Administratoren, die Arbeit in Windows-Umgebungen erleichtern können. Mit der offiziellen Portierung von OpenSSH hakt es aber noch an der ein oder anderen Stelle. Das darf einen aber auch nicht wundern, denn offiziell handelt es sich hierbei noch um einen sogenannten Pre-Release.

„OpenSSH und die PowerShell“ weiterlesen

Endlich https!

Ich hatte vor kurzem einen Artikel darüber geschrieben, wie man seinen Browser dazu zwingen kann auf bestimmten Seiten https zu nutzen. Grund war der Frust über die fehlende Reaktion eines Browsergame-Anbieters auf meinen Hinweis der fehlenden Verschlüsselung beim Login. Nun gibt es Grund zur Freude.

„Endlich https!“ weiterlesen

Datumsvalidierung über Pattern

Mit HTML5 zogen viele neue input-Typen in den Standard ein. Neben den bekannten Typen namens text, password, submitreset, button, checkboxselect und radio gibt es nun einige weitere, die es einem ermöglichen seiner Website mehr Semantik zu geben und außerdem einige syntaktische Prüfungen der Eingabe direkt und nativ durch den Browser stattfinden zu lassen. An dieser Stelle sei natürlich angemerkt, dass eine Prüfung der Eingabe auf Serverseite stets unerlässlich ist.

Einer der neuen Typen ist auch der date-Typ. Der ist ziemlich fancy, denn er lässt in Browsern, die die Rendering-Engine blink nutzen, ein Popup eines Kalenders erscheinen. Firefox unterstützt in aktuellen Versionen diesen Typen jedoch nicht. Und mir persönlich ist diese Eingabemethode im Desktop-Browser zu umständlich. Ich habe daher nach einer besseren Möglichkeit gesucht.

„Datumsvalidierung über Pattern“ weiterlesen

Gute Passwörter erstellen

Gute Passwörter sollen’s sein und auch nicht zweimal das gleiche irgendwo. Gar nicht so einfach, denkt sich da wahrscheinlich so mancher und hält sich einfach nicht daran. Es ist schließlich viel bequemer das gleiche Passwort für Facebook, E-Mail-Konto und Twitter zu benutzen. Problematisch ist das vor allem dann, wenn man sich die Hacks vergangener Zeit anschaut. Die Liste ließe sich beliebig fortführen. Zwar ist nicht bei allen Hacks immer direkt klar, ob Passwörter bzw. ihre gehashten (also „verschlüsselten“) Abbilder erbeutet wurden, doch ist dies der Fall, dann hat der Angreifer potentiell Zugriff auf alle Accounts, die mit diesem Passwort gesichert wurden. Das geht allein schon deshalb, weil man sich häufig statt mit einem Benutzernamen mit seiner E-Mailadresse einloggt. Ein Angreifer, der also dein Facebook-Passwort herausfinden konnte, der braucht so nur noch auszuprobieren, ob er mit deiner E-Mailadresse und dem Passwort auch dein Amazon-, Google- oder Instagram-Konto übernehmen kann.

„Gute Passwörter erstellen“ weiterlesen