Icons, Icons, Icons!

Wer hin und wieder Software oder Websites entwickelt, wer Plakate und Flyer entwirft – all solche Leute brauchen sie: Icons. Ich stelle dir freie und kostenlose Icon-Sets vor, die auf Grund ihrer Lizenz und Qualität einen Blick wert sind. Alle Sets, die ich euch hier zeige, habe ich bereits selbst einmal genutzt und für gut befunden. Von Zeit zu Zeit werde ich diese Liste verlängern.

„Icons, Icons, Icons!“ weiterlesen

Fahrräder zählen

In Bonn gibt es 15 Fahrrad-Zählstationen. Immer wenn ein*e Radfahrer*in diese passiert, wird dies erfasst und bei dem Anbieter dieser Stationen in die Datenbank geschaufelt. Angeschafft hat diese Zähltationen die Stadt Bonn. Die Sichtbarkeit dieser Daten ist aber eher gering. An der Kennedybrücke steht zwar z.B. eine Säule, welche die Tageswerte dieser Station anzeigt, die meisten Werte sind aber nur umständlich über die Webseite der Stadt und des Herstellers ersichtlich. Um dies zu ändern poste ich seit einer kurzen Weile auf Twitter und Mastodon tägliche Statistiken aller Fahrradzählstationen.

„Fahrräder zählen“ weiterlesen

Tastenmagie!

Wer hin und wieder noch einen klassischen PC nutzt und an diesem eine klassische Tastatur angeschlossen hat, der kennt sie vielleicht schon: die [S-Abf]-Taste oder im US-Tastatorlayout die [SysReq]-Taste. Sie teilt sich den Platz gemeinsam mit der [Druck]- oder [Print]-Taste. Aber warum gibt es sie eigentlich? Zur Systemabfrage!

„Tastenmagie!“ weiterlesen

Podcasts

Der Podcast-Hype ist im vollen Gange. Wer heute noch keine Podcasts hört, der hat (vielleicht) etwas verpasst. An dieser Stelle möchte ich euch meine Lieblingspodcasts vorstellen. Nicht alle sind streng auf Technik fokussiert, aber alle haben mich begeistert. Der Deal läuft übrigens so: Du liest dir durch, was ich so toll finde und danach schreibst du in die Kommentare, was du so toll findest.

„Podcasts“ weiterlesen

Vergiss es!

In Zeiten fast unbegrenzten Speicherplatzes für E-Mails, Fotos, Messenger-Nachrichten und Co tendieren wir immer mehr dazu, alles zu speichern, was irgendwie geht. Experten fordern von Unternehmen das Prinzip der Datensparsamkeit. Fangen wir doch einmal bei uns selbst damit an!

„Vergiss es!“ weiterlesen